Herzlich willkommen auf sauguad & lecker - einfach kochen mit Pampered Chef ®

sauguad & lecker kochen mit Pampered Chef

Apfelstreuselkuchen mit Rahmguss                



Zutaten: 

  • Mürbteig
  • 300 g Weizenmehl 405
  • 75 g Zucker
  • 150 g Margarine
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Belag
  • 4 Äpfel
  • 75 g gehackte Nüsse
  • Guss
  • 200 ml Sahne
  • 3 Eier
  • 80 g Zucker
  • Streusel
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 75 g Weizenmehl
  • 75 g Margarine
  • 50 g Zucker

  

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen - Rost ist wie immer im unteren Drittel
  • Aus den Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und in ca. 15 Sekunden auf Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten.
  • Den Teig aus dem Topf holen, bei Bedarf etwas mit der Hand nachkneten. In die gefettete runde Stoneware geben und mit dem Teigroller ausrollen. Dabei auch einen kleinen Rand hochziehen. Bitte den Teig nicht einstechen
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in etwa 1-2 cm große Würfel schneiden. Bitte die Äpfel nicht im TM schreddern - da werden sie zu klein und für diesen Kuchen zu saftig.
  • Die Äpfel auf dem Teig verteilen, die gehackten Nüsse darauf verteilen
  • Alle Zutaten für den Rahmguss in den (grob ausgespülten) Mixtopf geben und ca. 10 Sekunden auf Stufe 6 verrühren, dann über die Äpfel gießen
  • Für die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben und für ca. 15 Sekunden auf Stufe 3-4 verkrümeln. Dann über den Kuchen streuen
  • Den Kuchen nun für ca. 60 Minuten backen. Bei Bedarf die Zeit etwas verkürzen oder verlängern ...
  • Tipp:
  • Ich verwende für diesen Kuchen sehr gerne säuerliche Äpfel da er sonst im gesamten zu süß wird
  • Die Streusel könnt ihr bei Bedarf auch in 1,5-facher Menge machen
  • Der Kuchen sollte gut ausgekühlt sein bevor ihr ihn anschneidet. Sonst rutscht euch die Apfel-Sahnemasse gerne runter!
  •  

  

E-Mail
Anruf