Herzlich willkommen auf sauguad & lecker

sauguad & lecker kochen mit Pampered Chef

Himbeerpuddingkuchen  


Zutaten:  

    Für die Füllung:

  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 3 Becher Schmand
  • 1/2 EL Zitronensaft
  • 200 g Puderzucker
  • Für den Belag:

  • ca. 500 g  Himbeeren, TK
  • 1 Pck. Tortenguss, rot
  • Für den Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1/2 Pck. Backpulver  

Zubereitung:

  • Arbeitszeit: ca. 45 Min.
    Backzeit: ca. 45 Min.
    Auskühlzeit: am Besten über Nacht
  • Zuerst die Füllung zubereiten (diese muss vor der weiteren Verarbeitung auskühlen): dazu die beiden Päckchen Vanillepuddingpulver mit 500 ml Milch aufkochen und unter ständigem Rühren auf Zimmertemperatur erkalten lassen. Danach 3 Becher Schmand und den Zitronensaft dazugeben, mit dem Schneebesen glattrühren. Zuletzt den Puderzucker unterheben.
  • Den Backofen auf 175 °C vorheizen
  • Aus den Zutaten für den Mürbeteig einen glatten, geschmeidigen Teig formen. In die Stoneware rund  oder die mittlere Ofenhexe geben, dabei einen Rand hochziehen.
  • Nun die Füllung hineingießen und etwas glatt streichen. Die tiefgefrorenen Himbeeren darauf verteilen, dann ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  • Den angerührten Tortenguss auf dem noch heißen Kuchen verteilen, danach sofort kühlen!
  • Tipp:
    Schmeckt am besten, wenn er am Tag vor dem Verzehr gebacken wurde.
  •  

Hier verwendete Produkte aus dem Pampered Chef ® Sortiment:

 

  

E-Mail