Herzlich willkommen auf sauguad & lecker

sauguad & lecker kochen mit Pampered Chef

Saftiger Apfel-Rührkuchen                  



Zutaten

  • 125 g Margarine
  • 125 g Zucker
  • 3 Ei(er)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 250 g Mehl
  • etwas Zimt
  • 1-2 EL Milch  
  • 1 1/2 kg Äpfel, geschälte, entkernte
  • Fett für die Form  
  • 3 EL Puderzucker, gehäuft
  • 1 EL Sahne    

Zubereitung

  1. Die Margarine, den Zucker und die Eier gut schaumig rühren
         TM: Margarine, Zucker und Eier ca. 3 Minuten auf Stufe 4 gut verrühren lassen
  2. Mehl, Backpulver und Zimt zugeben und kurz unterrühren
        TM: Mehl, Backpulver und Zimt 20 Sek / Stufe 3 mit Hilfe des Spatels unterrühren
  3. Milch zugeben und noch kurz unterarbeiten
  4. Die Äpfel schälen und mit dem Apfelmax in 10 große Stücke schneiden, in die gefettete runde Stoneware geben und den Teig darüber gießen. Bei Bedarf noch etwas umrühren, sodass an allen Apfelstücken Teig ist.  
    Das Ganze dann etwas glattstreichen - auch wenn das nicht so einfach ist
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze auf der unteren Schiene ca. 50 bis 55 Minuten backen.
  6. Wenn der Kuchen fertig ist in einer kleinen Elfe den Puderzucker mit der Sahne verrühren und mit dem Silikonpinsel auf dem Kuchen verteilen
  7.  

Tipp:

  • Falls euch der Kuchen zu braun werden sollte, den Kuchen einfach die letzten Minuten mit Backpapier abdecken.
  • Man kann auch gerne noch gehobelte oder gehackte Nüsse mit zu den Äpfeln geben
  •